Energiespar-Schweinchen

KLiK -  Klimaprojekt im Rems-Murr-Kreis

Projektträgerin

Logo EA RM 00_jpg 130

www.ea-rm.de

KLik Logo
Wegwerfen? Denkste!

Veranstaltungen + Informationen + Erfahrungsaustausch + Veranstaltungen + Informationen +

Reparaturcafe

Die einfachste Art Geld und Energie zu sparen, besteht darin, Geräte, Möbel, Spielzeug und andere Sachen möglichst lange zu benutzen. Sind sie aber defekt, ist die Reparatur oft sehr teuer oder durch professionelle Anbieter gar nicht mehr möglich. Statt gleich wegzuwerfen bieten die Repair- oder Reparatur-Cafés Hilfe zur Selbsthilfe an. Engagierte Bürger und Tüftler stellen in Repair Cafés ihr Fachwissen kostenlos zur Verfügung:

Termine 2017 als PDF

Ort

Termin

Veranstaltungsraum

Uhrzeit

Kontakt

Fellbach

alle 2 Monate:  fast immer am 1. Fr.

Räume der Stadtwerke,
Ringstraße 5

17 bis 20 Uhr

Birgit Läpple-Held
www.reperaturcafe.ichbinbaff.de
Tel. 0711 57561-419

Plüderhausen

2. Mi im Monat

Offene Werkstatt, Schulstraße 44

14 bis 17 Uhr

Thomas Küssner
Tel. 07181 88117

Schorndorf
weitere Info

monatlich

VHS Werkstätte, Hammerschlag 8

11 bis 14 Uhr

Jochen Glamser                    rc-jochen@gmx.de

Waiblingen

monatlich über FBS anfragen

Familienbildungsstätte Waiblingen / KARO
 Alter Postplatz 17 

10 bis 13 Uhr

Uta Stolz
uta.stolz@fbs-waiblingen.de
Tel. 07151 982248939

Weinstadt - Beutelsbach
weitere Info

2. Samstag in den ungeraden Monaten

Columbus Begegnungsstätte,          Luitgard 20

14-17 Uhr

Klaus Ziegler    
repaircafe.weinstadt@ outlook.com                         Tel. 07151 690204

Weissach im Tal
weitere Info

am letzten Freitag des Monats

Bazärle,
Friedensstraße 2
Weissach im Tal

Ab 17 Uhr

Silke Müller- Zimmermann
smuezi@gmx.de
Tel. 07191 300784

Weissach im Tal: Repair - Café Textil

2. Donnerstag des Monats

Bazärle,
Friedensstraße 2
Weissach im Tal

14 bis 17 Uhr

Silke Müller- Zimmermann
smuezi@gmx.de
Tel. 07191 300784

Winterbach

meist am letzten Samstag des Monats

Talstraße 8/1

11 bis 15 Uhr

Carsten Bühlweier
buehlweiler@ev-kirche-winterbach.de
Tel 07181 994544


Bazärle: Markt für Gebrauchtes - Kreatives und Integration:
Gebrauchtes weitergebe, kaufen und wieder verwenden
Weissach im Tal, Friedensstr. 2 
Öffnungzeiten:
Mo 9 bis 12 Uhr, Di 10 bis 13 Uhr, Mi 11 bis 14 Uhr, Do 12 bis 15 Uhr, Fr 13 bis 16 Uhr
Kontakt: smuezi@gmx.de, Tel 07191/57246, Facebook: Bazärle, Friedenstraß2, Weissach i.T.

Netzwerk Repair-Cafés
im Rems-Murr-Kreis

Do-it-yourself statt Wegwerfgesellschaft

Kaufen, nutzen, wegwerfen: Weltweit wachsen die Müllberge. Laut Vereinten Nationen macht allein der Elektroschrott pro Jahr bis zu 50 Millionen Tonnen aus. Nur zehn Prozent davon werden recycelt, 45 Millionen Tonnen landen im Abfall. Dabei haben weggeworfene Geräte oft nur leichte Defekte, die einfach behoben werden könnten. Vor einer Neuanschaffung empfiehlt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) deshalb, alte Geräte genau zu überprüfen und wenn möglich zu reparieren. Damit schont man nicht nur die Umwelt sondern spart auch Geld.

Was tun mit einem Stuhl, an dem ein Bein kaputt ist, einem Pullover mit Mottenlöchern,einem Toaster, der nicht mehr funktioniert, …?
Wegwerfen? Denkste! In einem Reparatur-Café einfach wieder reparieren!

Reparatur-Cafés sind ehrenamtlich durchgeführte Treffen, bei denen die BesucherInnen ihre kaputten Dinge mitbringen und alleine oder gemeinsam mit anderen reparieren.

Reparatur

Zum Beispiel Kleidung, Möbel, elektrische Geräte, Fahrräder, Spielzeug und vieles mehr. Es ist dort Werkzeug und Material für alle möglichen Reparaturen vorhanden und Reparaturexperten helfen dabei. Wer nichts zu reparieren hat, trinkt eine Tasse Kaffee oder Tee, hilft jemand anderem bei der Reparatur oder lässt sich durchs Zuschauen oder am Lesetisch inspirieren. Wozu ein Reparatur-Café?
In Europa werfen wir Unmengen weg - auch Gegenstände, an denen nicht viel kaputt ist und die nach einer einfachen Reparatur problemlos wieder verwendet werden könnten. Reparieren ist aus der Mode gekommen und das Wissen, wie man Dinge repariert, verschwindet schnell. Wer dieses Wissen noch hat, wird von der Gesellschaft häufig nicht besonders hoch geschätzt und steht ungewollt am Rande. Reparatur-Cafés ändern das! Diese Menschen und ihr Wissen zählen wieder. Es findet ein wertvoller praktischer Wissensaustausch statt. Gegenstände sind auf diese Weise länger brauchbar, werden nicht weggeworfen und werden neu wertgeschätzt. Die Grundstoff- und Energiemenge, die für die Herstellung neuer Produkte erforderlich ist, wird somit gespart. Das gilt auch für die klimaschädlichen CO2-Emissionen. Das Reparatur-Café trägt zu einer Mentalitätsveränderung bei. Das ist dringend nötig, wenn Menschen für eine nachhaltige Gesellschaft eintreten sollen.

Reparatur-Cafés gibt es an vielen Orten – jetzt auch in Weissach. Sie sind herzlich eingeladen – kommen Sie vorbei!

Weitere Informationen: www.repaircafe.org

mitmachen + informieren + ausprobieren + mitmachen + informieren + ausprobieren + mitmach

Schriftzug senkrecht